23/10/2019

Auf Phillip Island auf der Welle weitersurfen

Nur wenige Tage nachdem Tom Lüthi in Japan auf dem Podium den zweiten Platz feierte und Marcel Schrötter in der Spitzengruppe zurück war, geht es für das Dynavolt Intact GP diese Woche mit dem Australien Grand Prix weiter.

Von Rang vier stieg Tom Lüthi zur zweiten Position auf und ist nun direkter Verfolger des WM-Leaders Alex Marquez, der die Spitze mit 36 Punkten Vorsprung besetzt. Auf dem Twin Ring Motegi war der Schweizer endgültig zu seiner alten Stärke vom Beginn der Saison zurückgekehrt. Nun gilt es, diesen Trend beizubehalten und das Beste aus den verbleibenden drei Rennen der Saison herauszuholen. Alles ist noch möglich!

Auch Marcel Schrötter konnte seine schwierige Phase abhaken und kommt, nachdem er in Japan mit hoher Pace wieder um Top-Plätze kämpfte, mit neuem Selbstbewusstsein nach Australien zu einer seiner Lieblingsstrecken. Der 4,4 Kilometer lange Phillip Island Circuit ist immer ein spektakuläres Erlebnis, wenn es mit hohem Speed in Richtung Steilküste geht. Der 26-Jährige will in den verbleibenden Rennen versuchen, wieder den Schritt Richtung Podium zu schaffen und er wird alles daran setzen, für sein Dynavolt Intact GP-Team so viele Punkte wie möglich gutzumachen.

Denn die Moto2-Mannschaft besetzt momentan den zweiten Rang in der Gesamtwertung der Team-Klassifikation. 33 Punkte fehlen derzeit zu Platz eins.  

Australian Motorcycle Grand Prix - Zeitplan:

Freitag, 25. Oktober 2019
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40 (00:00 - 00:40 CET)
Moto2 / FP1 / 09:55 - 10:35 (00:55 - 01:35 CET)
MotoGP / FP1 / 10:50 - 11:35 (01:55 - 02:35 CET)
................................................
Moto3 / FP2 / 13:15 - 13:55 (04:15 - 04:55 CET)
Moto2 / FP2 / 14:10 - 14:50 (05:10 - 05:50 CET)
MotoGP / FP2 / 15:05 - 15:50 (06:05 - 06:50 CET)

Samstag, 26. Oktober 2019
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40 (00:00 - 00:40 CET)
Moto2 / FP3 / 09:55 - 09:35 (00:55 - 01:35 CET)
MotoGP / FP3 / 10:50 - 10:35 (01:55 - 02:35 CET)
................................................
Moto3 / QP1 / 12:35 - 12:50 (03:35 - 03:50 CET)
Moto3 / QP2 / 13:00 - 13:15 (04:00 - 04:15 CET)
Moto2 / QP1 / 13:30 - 13:45 (04:30 - 04:45 CET)
Moto2 / QP2 / 13:55 - 14:10 (04:55 - 05:10 CET)
MotoGP / FP4/ 14:25 - 14:55 (05:25 - 05:55 CET)
MotoGP / Q1 / 15:05 - 15:20 (06:05 - 06:20 CET)
MotoGP / Q2 / 15:30 - 15:45 (06:30 - 06:45 CET)

Sonntag, 27. Oktober 2019
Moto3 / WARM-UP / 09:40 - 10:00 (00:40 - 01:00 CET)
Moto2 / WARM-UP / 10:10 - 10:30 (01:10 - 01:30 CET)
MotoGP / WARM-UP / 10:40 - 11:00 (01:40 - 02:00 CET)
................................................
(Achtung, Zeitumstellung!)

Moto3 / RACE / 12:00 (02:00 CET)
Moto2 / RACE / 13:20 (03:20 CET)
MotoGP / RACE / 15:00 (05:00 CET)

Wir verwenden keine Tracking-Software und sammeln keine persönlichen Daten. Auf der Startseite wird ein Twitterfeed eingebunden, Twitter setzt Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise