18/11/2020

Beim Finale in Portimao noch einmal alles geben!

Für das letzte Rennen der Saison 2020 wartet auf die LIQUI MOLY Intact GP-Piloten Marcel Schrötter und Tom Lüthi die 'Hochgeschwindigkeits-Achterbahn' Portimao in Portugal.

Zum ersten Mal in seiner Geschichte, wird der MotoGP-Zirkus in Portimao, Portugal, die Endrunde bestreiten - das Finale einer sehr speziellen Saison 2020. Ein Grund zur Vorfreude für die LIQUI MOLY Intact GP-Fahrer Marcel Schrötter und Tom Lüthi, die trotz einiger schwieriger Zeiten hochmotiviert sind und noch einmal alles geben wollen, um einen ordentlichen Abschluss hinzulegen.

Marcel Schrötter, für den Portimao komplettes Neuland bedeutet, bringt dank seines vierten Platzes in Valencia jede Menge neues Selbstvertrauen mit. Tom Lüthi hingegen hatte schon das Vergnügen, auf dem anspruchsvollen Berg- und Tal-Kurs zu fahren, als im Jahr 2012 dort ein Moto2-Test stattfand. Der Schweizer hofft natürlich, bei seinem letzten Rennen für Intact GP ein versöhnliches Ergebnis einfahren zu können.

Ohne Zweifel stellt das Autodromo Internacional do Algarve eine große Herausforderung für Fahrer und Teams dar. Die Anlage befindet sich etwas im Hinterland der wunderschönen Umgebung der portugiesischen Algarve unweit der Hafenstadt Portimao. Das Layout der Strecke, die im Jahr 2008 von der World Superbike eingeweiht wurde, ist 4,6 Kilometer lang und umfasst insgesamt 15 Kurven - neun rechts und sechs links.

Der Name Hochgeschwindigkeits-Achterbahn kommt daher, weil die Strecke einer Hügellandschaft gleicht, während gleichzeitig die 969 Meter lange Zielgerade dafür sorgt, dass die Fahrer ihre Maschinen ans absolute Limit bringen können, bevor eine einzigartige, sehr viel Mut erfordernde Abfahrt in die erste Kurve führt. Nervenkitzel ist für die finale Runde des Jahres also garantiert!

ZEITPLAN
Grande Prémio de Portugal

Freitag, 20. November 2020
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:55
MotoGP / FP1 / 10:10 - 11:20
Moto2 / FP1 / 11:35 - 12:30
................................................
Moto3 / FP2 / 12:50 - 13:45
MotoGP / FP2 / 14:00 - 15:10
Moto2 / FP2 / 15:25 - 16:20

Samstag, 21. November 2020
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:35
................................................
Moto3 / QP1 / 12:35 - 12:50
Moto3 / QP2 / 13:00 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP1 / 15:10 - 15:25
Moto2 / QP2 / 15:35 - 15:50

Sonntag, 22. November 2020
Moto3 / WARM-UP / 09:00 - 09:20
Moto2 / WARM-UP / 09:30 - 09:50
MotoGP / WARM-UP / 10:00 - 10:20
................................................
Moto3 / RACE / 11:00
Moto2 / RACE / 12:20 (23 Runden)
MotoGP / RACE / 14:00