19/10/2019

Dritte Startreihe in Japan für Lüthi & Schrötter

Bei halb nassen, halb trockenen Bedingungen schlugen sich die Dynavolt Intact GP-Piloten Tom Lüthi und Marcel Schrötter im Qualifying für den Japan Grand Prix bestens und holten die Startplätze sieben und neun.

In einem verregneten letzten Freien Training am Samstagmorgen auf dem Twin Ring Motegi konnten Tom Lüthi und Marcel Schrötter, die bereits tags zuvor ihren Platz im Q2 gesichert hatten, die letzten Vorbereitungen für das Qualifying treffen.

Dieses fand am frühen Nachmittag zwar nicht mehr bei Regen, aber auf noch feuchter Strecke statt. Teilweise trockneten einige Stellen auf den 4,8 Kilometern während der 15-minütigen Session ab und es galt, diese Passagen so gut es ging auszunutzen, um sich einen Startplatz in einer der vorderen Reihen zu schnappen.

Dies gelang dem Intact GP-Duo mit den Positionen sieben und neun mit einem geringen Abstand zur ersten Reihe. Pole-Setter Luca Marini war dem restlichen Feld um 1,14 Sekunden voraus. Zum Zweitplatzierten büßte Tom Lüthi an siebter Position nur 0,3 Sekunden ein. Der Schweizer hofft nun auf gleiche Bedingungen im morgigen Warm-Up sowie im Rennen. Vor allem aufi trockener Strecke ist das Warm-Up am Morgen für den WM-Vierten eine wichtige Session, um noch weiter am Setup seiner Kalex zu arbeiten.

Marcel Schrötter war am Samstag erneut zurück in der Top-Ten und folgte seinem Teamkollegen auf Platz neun mit einem Zehntel Abstand. Der 26-Jährige ist hochmotiviert für das 16. Saisonrennen und will seine Performance, die er sowohl im Trockenen als auch im Nassen zeigen konnte, bestätigen. Erst in letzter Sekunde des Qualifyings musste er Marco Bezzecchi zwischen sich und seinen Boxennachbarn lassen. Dennoch freute sich der Bayer über seine beste Startposition seit dem Tschechien-GP Anfang August.

FP°3:
1. Jake DIXON / GBR / KTM - 2'03.259
2. Remy GARDNER / AUS / KALEX - 2'03.628 (+0.369)
3. Luca MARINI / ITA / KALEX - 2'03.855 (+0.596)
7. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 2'04.385 (+1.126)
27. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 2'06.385 (+3.126)

QP:
1. Luca MARINI / ITA / KALEX - 2'00.985
2. Augusto FERNANDEZ / SPA / KALEX - 2'02.133 (+1.148)
3. Lorenzo BALDASSARRI / ITA / KALEX - 2'02.212 (+1.227)
7. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 2'02.483 (+1.498)
9. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 2'02.598 (+1.613)

Wir verwenden keine Tracking-Software und sammeln keine persönlichen Daten. Auf der Startseite wird ein Twitterfeed eingebunden, Twitter setzt Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise