20/11/2020

Erste Bekanntschaft mit dem Algarve International Circuit

Das LIQUI MOLY Intact GP-Duo absolvierte am Freitag die ersten Runden auf dem portugiesischen Achterbahn-Kurs. Tom Lüthi minimierte dabei an 15. Position zeitenmäßig den Abstand zur Spitze, während für Marcel Schrötter ein Sturz im FP1 zunächst ein schmerzhaftes Kennenlernen bedeutete.

Zwar ist der 4,5-Kilometer-Circuit in Portimao nicht komplettes Neuland für Tom Lüthi, doch ist es schon ganze acht Jahre her, dass er auf der spektakulären Strecke fahren durfte. Daher musste der Schweizer, wie der Großteil seiner Mitstreiter, zuerst alle Kurven, bei denen man teilweise ins nichts schaut, weil oftmals eine extreme Bergabpassage folgt, genau studieren. Am Ende des Eröffnungstages fehlten Tom Lüthi mit seiner Zeit von 1'43.597 nur 0,038 Sekunden auf einen vorläufigen Platz im Q2, doch der Rückstand von nur vier Zehntel zum Zweitschnellsten und sechs Zehntel zum Freitags-Besten Luca Marini stimmen zuversichtlich für den zweiten Trainingstag an der Algarve-Küste von Portugal.

Marcel Schrötter, der im Gegensatz zu einigen Moto2-Kollegen, die aus der spanischen Meisterschaft kommen, noch nie zuvor auf dem der 4,5-Kilometer-Circuit gefahren ist, machte schon im ersten Freien Training am sonnigen Vormittag eine schmerzhafte Bekanntschaft mit der einzigartigen Piste. Der 27-Jährige testete seine Limits aus und kam dabei in Kurve drei, zwanzig Minuten vor Ende der Session zu Sturz. Dabei zog er sich eine größere Schürfwunde am rechten Unterarm zu, blieb aber zum Glück ansonsten unversehrt. Dennoch zehrte diese Erfahrung auch noch im zweiten Training am Nachmittag und Marcel Schrötter landete mit einer 1'44.491 auf dem 23. Platz. Nichtsdestotrotz hatte der Intact GP-Pilot jede Menge Spaß auf dem Portimao-Circuit und hofft, morgen die verlorene Zeit vom FP1 wieder gutmachen zu können.

FP1:
1. Marcos RAMIREZ / SPA / KALEX - 1'43.740
2. Fabio DI GIANNANTONIO / ITA / SPEED UP - 1'43.750 (+0.010)
3. Luca MARINI / ITA / KALEX - 1'43.799 (+0.059)
20. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'45.171 (+1.431)
21. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 1'45.410 (+1.670)

FP2:
1. Luca MARINI / ITA / KALEX - 1'42.941
2. Sam LOWES / GBR / KALEX - 1'43.123 (+0.182)
3. Lorenzo BALDASSARRI / ITA / KALEX - 1'43.139 (+0.198)
15. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 1'43.597 (+0.656)
23. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'44.491 (+1.550)