20/09/2018

Im MotorLand Jagd auf weitere Top-Ergebnisse fortsetzen

Vom Misano-Podium beflügelt, kommt Marcel Schrötter mit dem Ziel nach Aragon, seine  Spitzen-Performance genauso fortzusetzen. Auch Dynavolt Intact GP-Teamkollege Xavi Vierge hat sich bestens vorbereitet, um für sein zweites Heimrennen fit zu sein.

Als Dritter in Misano war Marcel Schrötter neben Stefan Bradl, Jonas Folger und Sandro Cortese der vierte deutsche Fahrer auf dem Moto2-Podium. Es war außerdem das erste Podium eines deutschen Moto2-Fahrers seit den dritten Plätzen der damaligen Dynavolt Intact GP-Piloten Sandro Cortese in Australien und Jonas Folger in Sepang Ende der Saison 2016.

Mit 107 Punkten besetzt Marcel Schrötter momentan den siebten WM-Rang und hat diese Woche in Aragon erneut die Chance, die sechs Punkte zu Alex Marquez vor ihm und die 12 Punkte zur Top-3 weiter zu minimieren.

Für Xavi Vierge ist der Gran Premio von Aragon das zweite Heimrennen des Jahres. Der Katalane hat sich zu Hause in Barcelona, nur circa zweieinhalb Autostunden entfernt vom 5,1 Kilometer langen MotorLand, intensiv mit Hilfe seiner Physiotherapeuten und im Fitnessstudio auf das Wochenende vorbereitet. Derzeit folgt er elf Punkte hinter seinem Teamkollegen auf dem achten Rang. Aufgrund seiner Handverletzung von Spielberg wurde der 21-Jährige etwas zurückgeworfen. Doch jetzt hofft er, vor heimischen Fans wieder in den Spitzenkampf mit eingreifen zu können.

Aragon ist die vorletzte Station des Jahres auf europäischem Boden. Danach reist die MotoGP-Weltmeisterschaft für vier Rennen in den Fernen Osten nach Thailand, Japan, Australien und Malaysia, bevor der Zirkus Mitte November nach Europa zurückkehrt, um in Valencia das Finale auszutragen.

Gran Premio de Aragón - Zeitplan:

Freitag, 21. September 2018
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:40
................................................
Moto3 / FP2 / 13:10 - 13:50
MotoGP / FP2 / 14:05 - 14:50
Moto2 / FP2 / 15:05 - 15:50

Samstag, 22. September 2018
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:40
................................................
Moto3 / QP / 12:35 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP / 15:05 - 15:50

Sonntag, 23. September 2018
Moto3 / WARM-UP / 08:40 - 09:00
Moto2 / WARM-UP / 09:10 - 09:50
MotoGP / WARM-UP / 10:00 - 10:20
................................................
Moto3 / RENNEN / 11:00
Moto2 / RENNEN / 12:20
MotoGP / RENNEN / 14:00

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise