13/11/2019

Intact GP mit Dominique Aegerter im MotoE World Cup 2020 am Start

Dynavolt Intact GP wird die nächste Saison in der MotoE-Rennserie gemeinsam mit dem Schweizer Dominique Aegerter bestreiten!

Intact GP wird auch in der Saison 2020 mit einem Schweizer um den MotoE-Titel kämpfen. Mit dem 29-jährigen Dominique Aegerter konnte ein sehr erfahrener Pilot als Nachfolger für seinen Landsmann Jesko Raffin gefunden werden.

Im Jahr 2010 stieg Dominique Aegerter von der 125ccm-Klasse in die damals neu geschaffene Moto2-Klasse auf. Die Saisons 2013 sowie 2014 waren von guten Leistungen und Konstanz mit regelmäßigen Top-Ten-Plätzen geprägt. Er beendete beide Jahre in der WM auf dem 5. Rang. Speziell erfolgreich war 2014, in der er insgesamt 4 Podien und als absolutes Highlight seinen ersten Sieg im GP von Deutschland am Sachsenring feierte.

Vom 10. bis 12. März 2020 hat der zukünftige MotoE-Pilot in Jerez erstmals die Chance, sein neues Elektro-Bike, die Energica Ego Corsa zu testen.

Die Saison 2020 soll erneut aus fünf Veranstaltungen mit insgesamt sechs Rennen bestehen. Der vorläufige Kalender sieht wie folgt aus:
Jerez - 3. Mai
Le Mans - 17. Mai
Assen - 28. Juni
Spielberg - 16. August
Misano - 12. -13. September* (zwei Rennen)

Wir verwenden keine Tracking-Software und sammeln keine persönlichen Daten. Auf der Startseite wird ein Twitterfeed eingebunden, Twitter setzt Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise