22/08/2020

Lüthi optimistisch für den Großen Preis der Steiermark

Tom Lüthi sichert in Woche zwei auf dem Red Bull Ring den siebten Startplatz in der dritten Reihe. LIQUI MOLY Intact GP-Kollege Marcel Schrötter landete hingegen nach einem schwierigem Samstag in Reihe sieben.

Schon am Freitag war Tom Lüthi erleichtert über die Fortschritte, die er mit seiner Crew im Vergleich zur vergangenen Woche in Spielberg machen konnte. Dieses positive Gefühl bestätigte der Schweizer auch an Tag zwei auf dem österreichischen Stop-and-Go-Kurs, auf dem er endlich mit mehr Vertrauen auf der Bremse agieren konnte. Somit ist der Kalex-Pilot auch zuversichtlich für das morgige 25-Runden-Rennen, welches er aus der dritten Reihe aus in Angriff nehmen wird.

Im Warm-Up wird er nun versuchen, auch noch im dritten Sektor, wo er nach wie vor ein wenig Zeit liegen lässt, eine Verbesserung zu erreichen. Dennoch fehlte ihm auf Platz sieben mit einer 1'29.241 nur rund ein Zehntel zur ersten Startreihe, auch das macht zuversichtlich für den Start ins sechste Saisonrennen.

Für Marcel Schrötter auf der anderen Seite endete der Samstag auf dem Red Bull Ring alles andere als zufriedenstellend. Dort wo er eine Woche zuvor in die erste Startreihe gestürmt war, bekam er heute die gnadenlose Härte der Moto2-Klasse zu spüren, wo schon kleinste Unstimmigkeiten sofort bestraft werden. Im Q1-Qualifying klappte es an siebter Position daher dieses Mal für den 27-Jährigen leider nicht, den Sprung in die nächste Qualifikation zu schaffen. In der Endwertung rutschte er sogar auf den 21. Platz, was Reihe sieben bedeutet. Von dort aus kann er nur alles auf eine Karte setzen, um eine Aufholjagd zu starten.

Grand Prix of Styria

FP3:
1. Jorge MARTIN / SPA / KALEX - 1'28.501
2. Marco BEZZECCHI / ITA / KALEX - 1'28.555 (+0.054)
3. Jake DIXON / GBR / KALEX - 1'28.772 (+0.271)
5. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 1'28.929 (+0.428)
17. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'29.165 (+0.664)

Q1:
1. Somkiat CHANTRA / THA / KALEX - 1'29.226
2. Tetsuta NAGASHIMA / JPN / KALEX - 1'29.256 (+0.030)
3. Hector GARZO / SPA / KALEX - 1'29.346 (+0.120)
7. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'29.553 (+0.327)

Q2:
1. Aron CANET / SPA / SPEED UP - 1'28.787
2. Jorge MARTIN / SPA / KALEX - 1'28.905 (+0.118)
3. Tetsuta NAGASHIMA / JPN / KALEX - 1'29.157 (+0.370)
7. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 1'29.241 (+0.454)