11/08/2020

Mit Vollgas von Brünn nach Spielberg auf den Red Bull Ring

Wenige Tage nach Brünn können die LIQUI MOLY Intact GP-Piloten Marcel Schrötter und Tom Lüthi diese Woche beim Großen Preis von Österreich, das erste von zwei Rennen in Folge auf dem Red Bull Ring, einen neuen Angriff starten.

Keine Zeit, um dem enttäuschenden Ausgang in Brünn nachzuweinen, denn dieses Wochenende bereits wartet das fünfte Saisonrennen auf das Moto2-Team LIQUI MOLY Intact GP und damit eine neue Chance, einiges gut zu machen.

Zusammenhalten, den Fokus nicht verlieren und von Session zu Session weiter arbeiten, das ist das Ziel der Crews von Marcel Schrötter und Tom Lüthi.

Tom Lüthi sammelte in der Vergangenheit gute Erinnerungen an den Red Bull Ring. Im Jahr 2016 wurde er Vierter und 2017 sicherte er den dritten Podiumsplatz. Auch Marcel Schrötter mag die Stop-and-Go-Strecke, wo er 2016 erstmals ein Moto2-Rennen anführte und auf Platz fünf direkt hinter seinem jetzigen Teamkollegen ins Ziel fuhr.

Gute Voraussetzungen, um zu beweisen, dass es die Intact GP-Piloten viel besser können!

+++ Auch in Österreich werden keine Zuschauer erlaubt sein, dennoch können die Fans jetzt das gesamte Wochenende live mitverfolgen!!! Servus TV wird alle Trainings, Qualifyings und Rennen jeder Klasse übertragen. Los geht es für die LIQUI MOLY Intact GP-Jungs am Freitag 10:55 Uhr mit dem FP1. +++

Inmitten der malerisch, grünen Berglandschaft der österreichischen Steiermark liegt der 4,3 Kilometer lange Red Bull Ring. Die Strecke bietet einen Höhenunterschied von 65 Metern sowie 7 Rechts- und nur 3 Linkskurven.

Motorrad Grand Prix von Österreich

Freitag, 14. August 2020
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:35
................................................
Moto3 / FP2 / 13:15 - 13:55
MotoGP / FP2 / 14:10 - 14:55
Moto2 / FP2 / 15:10 - 15:50

Samstag, 15. August 2020
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:35
................................................
Moto3 / QP1 / 12:35 - 12:50
Moto3 / QP2 / 13:00 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP1 / 15:10 - 15:25
Moto2 / QP2 / 15:35 - 15:50

Sonntag, 16. August 2020
Moto3 / WARM-UP / 08:40 - 09:00
Moto2 / WARM-UP / 09:10 - 09:30
MotoGP / WARM-UP / 09:40 - 10:00
................................................
Moto3 / RACE / 11:00
Moto2 / RACE / 12:20 (25 Runden)
MotoGP / RACE / 14:00