12/12/2019

POLO ist neuer Premium-Partner von LIQUI MOLY Intact GP

Das Team LIQUI MOLY Intact GP und die POLO Motorrad und Sportswear GmbH gehen eine dreijährige Partnerschaft ein. Besiegelt und verkündet wurde das Sponsoring im Rahmen des Saisonabschluss und Kick-Off 2020 von LIQUI MOLY Intact GP, am 29.11.2019 im Headquarter des Teams in Memmingen.

Ab der Saison 2020 wird die bekannte Marke POLO mit seinem Logo auf den LIQUI MOLY Intact GP-Bikes zu sehen sein und als neuer Premium-Sponsor mit dem Moto2-Team-Vizemeister 2019 um die Motorrad-Weltmeisterschaft kämpfen.

LIQUI MOLY Intact GP und POLO verbindet vor allem eine große Leidenschaft: Motorradfahren.

Das Unternehmen entwickelt und verkauft Motorradbekleidung, -zubehör und -technik. Also alles, außer fertige Bikes. Mit über 90 Stores in Deutschland, Österreich und in der Schweiz und ca. 65.000 Produkten gehört POLO zu den Branchenführern Europas.

Von den rund 900 Mitarbeitern sind 90 Prozent leidenschaftliche Motorradfahrer und die übrigen 10 sind schmachtende Fans. Man kann also davon ausgehen, dass spätestens im März 2020, wenn der Katar-Grand-Prix die neue MotoGP-Saison einläutet, der Großteil der POLO-Belegschaft vor den TV-Bildschirmen sitzen und dem Team LIQUI MOLY Intact GP die Daumen drücken wird.

 

Titelfoto v.l.n.r.:

Jürgen Lingg (Teammanager), Marcel Schrötter (Intact GP Fahrer), Marco Evers (POLO Head of Category Management Technic/Helmet), Anke Neumann (POLO Leitung Marketing), Jutta Warmbier (POLO CEO), Tom Lüthi (Intact GP Fahrer), Wolfgang Kuhn (Teamteilhaber, Inhaber Kuhn Bau), Stefan Keckeisen (Teamteilhaber, Inhaber Keckeisen Akkumulatoren)

Wir verwenden keine Tracking-Software und sammeln keine persönlichen Daten. Auf der Startseite wird ein Twitterfeed eingebunden, Twitter setzt Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise