14/07/2020

Positiver Formanstieg der LIQUI MOLY Intact SIC Juniors in Portimao

Am zweiten Rennwochenende der CEV-Serie liessen die vier jungen Rennfahrer der Nachwuchsabteilung des deutschen Rennstalls mit ermutigenden Einzelleistungen ihr Talent aufblitzen.

Der ungewöhnlich späte Saisonstart mit dem Doppelpack in Portugal war für alle Beteiligten eine grosse Herausforderung. An den vergangenen Tagen bei der zweiten Station der Moto2™ European Championship und des European Talent Cup galt es sich gleichermassen der wohl anspruchsvollsten Rennstrecke des Kalenders und der Sommerhitze Südeuropas zu stellen. Jeden Tag wurden Temperaturen um die 35 Grad gemessen.

In der hartumkämpften Moto2-Kategorie gelangen dem Malaysier Adam Norrodin erfreuliche Fortschritte. Nach dem er sich am Sonntag für den vierten Startplatz qualifizierte, glänzte Norrodin im ersten Lauf mit einem sauberen fünften Rang. Im zweiten Rennen bezahlte er allerdings für seinen Kampfgeist etwas Lehrgeld, als die Jagd nach einem möglichen Podestplatz abrupt im Kiesbett endete.

Vom Fahrer-Trio im European Talent Cup hatte erneut das jüngste Teammitglied die Nase wieder vorn. Der erst 14-jährige Phillip Tonn hatte mit dem ungemein schwierigen Rundkurs im Hinterland der Algarve-Küste nahezu überhaupt keine Anpassungsschwierigkeiten. Im Rennen war Tonn sogar in der Lage, bis in die Top-15 vorzudringen. Am Ende verpasste er als 17. die Punkteränge aber knapp. Auf der anderen Seite der Box waren bei Sharul Ezwan Sharil und Damian Jigalov ebenfalls gute Fortschritte zu sehen. Die Freude war dabei beim US-Amerikaner Jigalov kaum zu übersehen, der bei seinem Debüt auf dem Achterbahn-Kurs im Süden Portugals zunächst die Qualifikationshürde schaffte und im Rennen einen unterhaltsamen Zweikampf mit Teamkollegen Ezwan hatte.

 

#CEVPortimao Moto2™ - Ergebnis Rennen 1 (17 Runden):
1 Yari MONTELLA / ITA / Team Ciatti-Speed Up / Speed Up / 30´13.675
2 Niki TUULI / FIN / Team STYLOBIKE / KALEX / +7.264
3 Alessandro ZACCONE / ITA / Team PROMORACING / KALEX / +12.007
5 #7 Adam NORRODIN / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / KALEX / +21.733

#CEVPortimao Moto2™ - Ergebnis Rennen 2 (17 Runden):
1 Yari MONTELLA / ITA / Team Ciatti-Speed Up / Speed Up / 30´21.430
2 Niki TUULI / FIN / Team STYLOBIKE / KALEX / +4.897
3 Alessandro ZACCONE / ITA / Team PROMORACING / KALEX / 9.955
NC #7 Adam NORRODIN / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / KALEX

Moto2™ European Championship Stand:
1 Yari MONTELLA / ITA / KALEX / 100
2 Niki TUULI / FIN / KALEX / 80
3 Alessandro ZACCONE / ITA / KALEX / 61
9 #7 Adam NORRODIN / MAL / KALEX / 24

#CEVPortimao ETC - Ergebnis Rennen (10 Runden):
1 David ALONSO / COL / OPENBANK ASPAR Team / Honda / 18´59.32
2 Alberto FERRANDEZ / SPA / Cuna de Campeones / Honda / +2.272
3 Marco MORELLI / SPA / Estrella Galicia 0,0 Talent Team / Honda / +2.290
17 #66 Phillip TONN / GER / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda / +16.616
26 #36 Sharul EZWAN SHARIL / MAL / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda / +35.766
27 #78 Damian JIGALOV / USA / LIQUI MOLY Intact SIC Junior Team / Honda / +35.800

European Talent Cup Stand:
1 David ALONSO / COL / Honda / 75
2 Alberto FERRANDEZ / SPA / Honda / 52
3 Ivan ORTOLA / SPA / Honda / 37
22 #66 Phillip TONN / GER / Honda / 2