28/06/2019

Schrötter am Freitag in Assen auf Platz vier & Lüthi auf Platz sechs

Mit extrem engen Abständen begannen die Trainings auf dem TT Circuit Assen. Marcel Schrötter konnte sich am Eröffnungstag in den Niederlanden in den Top-Vier platzieren, während Tom Lüthi nur wenige Tausendstel dahinter auf dem sechsten Platz folgte.

Nach einem frischen Donnerstag auf der holländischen Rennstrecke, welche ca. 160 Kilometer nordöstlich von Amsterdam gelegen ist, war pünktlich für die ersten Freien Trainings des TT Grand Prix von Assen die Sonne zurück und sorgte für Temperaturen bis 23° Celsius.

Es war ein außergewöhnlich knapper Freitag in der Moto2-Klasse. Bis zu Position 20 betrug der Abstand am Nachmittag mit acht Zehntel weniger als eine Sekunde. Marcel Schrötter, der am Morgen noch nicht genügend Vertrauen zum Bike aufbauen konnte und dennoch mit nur zwei Zehntel Rückstand Zehnter wurde, machte in der zweiten Session einen guten Schritt vorwärts. Er fühlte sich nach einem größeren Setup-Umbau seiner Kalex deutlich wohler und setzte sich mit einer Zeit von 1'37.685 auf den vierten Platz.

Gerade einmal 0,009 Sekunden dahinter folgte Teamkollege Tom Lüthi an sechster Position. Der Schweizer war jedoch noch nicht 100% zufrieden, denn er musste sehr ans Limit gehen, um seine Zeit von 1'37.694 zu fahren. Der WM-Zweite wird sich nun mit seiner Crew zusammensetzen, um für morgen mehr Stabilität in seine derzeit noch zu nervöse Maschine zu bekommen und um auf das Rennen am Sonntag hinzuarbeiten, wo er konstant schnell sein muss.

FP°1:
1. Sam LOWES / GBR / KALEX - 1'38.151
2. Lorenzo BALDASSARRI / ITA / KALEX - 1'38.157 (+0.006)
3. Jonas FOLGER / GER / KALEX - 1'38.199 (+0.048)
6. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 1'38.289 (+0.138)
10. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'38.388 (+0.237)

FP°2:
1. Brad BINDER / RSA / KTM - 1'37.398
2. Remy GARDNER / AUS / KALEX - 1'37.530 (+0.132)
3. Sam LOWES / GBR / KALEX - 1'37.592 (+0.194)
4. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'37.685 (+0.287)
6. Thomas LUTHI / SWI / KALEX - 1'37.694 (+0.296)

Wir verwenden keine Tracking-Software und sammeln keine persönlichen Daten. Auf der Startseite wird ein Twitterfeed eingebunden, Twitter setzt Cookies.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise