21/09/2018

Schrötter auch im MotorLand Freitags-Schnellster

Marcel Schrötter legte erneut einen starken Start ins Grand Prix-Wochenende hin. Der Dynavolt Intact GP-Pilot war Schnellster des ersten Trainingstages im MotorLand Aragon, während Teamkollege Xavi Vierge am heißen Nachmittag vor heimischen Fans den siebten Platz sicherte.

Nach Silverstone und San Marino schnappte sich Marcel Schrötter auch im MotorLand Aragon die Freitags-Bestzeit. Im glühend heißen spanischen Hinterland war der 25-Jährige, der mit seinem Misano-Podium im Gepäck angereist war, am noch etwas kühleren Morgen mit einer Zeit von 1'53.570 unterwegs, die ihm einen Vorsprung von knapp zwei Zehntel verschaffte. Am Nachmittag fuhr er Kalex-Pilot mit demselben gebrauchten Satz Reifen weiter durch und belegte schließlich Platz 12. In der Gesamtwertung des Tages behielt er aber seine Spitzenposition.

Lokalmatador Xavi Vierge startete am Freitagvormittag mit dem Setup vom Test, den das Dynavolt Intact GP-Team in Aragon schon im Mai diesen Jahres absolvierte. Schritt für Schritt musste er mit seiner Crew das Motorrad an die anderen Bedingungen und anderen Reifen anpassen. Am Nachmittag fühlte sich der 21-Jährige schon bedeutend wohler auf seiner Kalex und konnte auch mit seiner rechten Hand fast wieder so agieren, wie vor seiner OP, die über einen Monat her ist. Mit einer Zeit von 1'54.350 gelang es dem ehrgeizigen Spanier schließlich, sich an siebter Position einzureihen. In der kombinierten Zeitenliste des Freitags bedeutete dies der 12. Platz.

FP°1:
1. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'53.570
2. Francesco BAGNAIA / ITA / KALEX - 1'53.754 (+0.184)
3. Sam LOWES / GBR / KTM - 1'53.896 (+0.326)
21. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 1'54.730 (+1.160)

FP°2:
1. Francesco BAGNAIA / ITA / KALEX - 1'53.784
2. Alex MARQUEZ / SPA / KALEX - 1'53.842 (+0.058)
3. Brad BINDER / RSA / KTM - 1'53.980 (+0.196)
7. Xavi VIERGE / SPA / KALEX - 1'54.161 (+0.377)
12. Marcel SCHROTTER / GER / KALEX - 1'54.350 (+0.566)

Wir verwenden Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Seite statistisch auszuwerten. Die Auswertung ist anonym, es werden keine persönlichen Nutzerdaten erfasst.
Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweise