08/09/2020

Schrötter & Lüthi nehmen Misano-Doppel ins Visier

Nach ein paar Tagen Pause warten jetzt zwei Rennwochen in Misano auf das LIQUI MOLY Intact GP-Duo Marcel Schrötter und Tom Lüthi. Den Anfang macht an diesem Wochenende der Große Preis von San Marino.

Südlich von Rimini liegt der 4,2 Kilometer lange und neu-asphaltierte »Misano World Circuit Marco Simoncelli«. Im beliebten Urlaubsort an der Adria-Küste ist dieses Jahr alles etwas anders und die ausgelassene Party-Stimmung wird in Corona-Zeiten ausfallen.

Dennoch wird es an den zwei Wochen, die der MotoGP-Zirkus in Misano verweilt, nicht an Aufregung mangeln, denn wie sich in diesem Jahr bereits zeigte, können zwei Rennen hintereinander auf ein- und derselben Strecke völlig unterschiedlich ausfallen und für einige Überraschungen sorgen. Zumal die Motorrad-Asse dieses Mal von 10.000 Zuschauern angefeuert werden.

Sicherlich wird dies auch eine extra Portion Ansporn für die LIQUI MOLY Intact GP-Piloten sein, die in Italien an ihren letzten Aufwärtstrend anknüpfen wollen. Im Jahr 2019 fuhr Tom Lüthi als Podiumsanwärter auf Platz vier über die Ziellinie. Vor zwei Wochen in Spielberg hatte er die Spitzengruppe bereits wieder in greifbarer Nähe vor sich. In Misano soll es noch einen Schritt weiter gehen.

Marcel Schrötter nahm aus Österreich bereits einen Podiumsplatz mit nach Hause, weitere sollen in den noch anstehenden neun Rennen folgen. Nachdem sich der Bayer im letzten Jahr bei einem Highsider im FP3 des San Marino-GP das Schlüsselbein mehrfach gebrochen hatte, freut er sich jetzt, wieder in Misano an den Start gehen zu können.

Gran Premio di San Marino e della Riviera di Rimini - Zeitplan

Freitag, 11. September 2020
Moto3 / FP1 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP1 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP1 / 10:55 - 11:35
ENEL MotoE / FP1 / 11:50 - 12:20
................................................
Moto3 / FP2 / 13:15 - 13:55
MotoGP / FP2 / 14:10 - 14:55
Moto2 / FP2 / 15:10 - 15:50
ENEL MotoE / FP2 / 16:10 - 16:40

Samstag, 12. September 2020
Moto3 / FP3 / 09:00 - 09:40
MotoGP / FP3 / 09:55 - 10:40
Moto2 / FP3 / 10:55 - 11:35
ENEL MotoE / FP3 / 11:50 - 12:20
................................................
Moto3 / QP1 / 12:35 - 12:50
Moto3 / QP2 / 13:00 - 13:15
MotoGP / FP4/ 13:30 - 14:00
MotoGP / Q1 / 14:10 - 14:25
MotoGP / Q2 / 14:35 - 14:50
Moto2 / QP1 / 15:10 - 15:25
Moto2 / QP2 / 15:35 - 15:50
ENEL MotoE / E-Pole / 16:10 - 16:50

Sonntag, 13. September 2020
Moto3 / WARM-UP / 08:20 - 08:40
Moto2 / WARM-UP / 08:50 - 09:10
MotoGP / WARM-UP / 09:20 - 09:40
................................................
ENEL MotoE / RACE / 10:05 (7 Runden)
Moto3 / RACE / 11:00
Moto2 / RACE / 12:20 (25 Runden)
MotoGP / RACE / 14:00