17/07/2020

Schweißtreibender Freitag endet für Dominique Aegerter auf P2

Nach einem starken zweiten Platz im morgendlichen FP1, machten die steigenden Temperaturen am Nachmittag das Bestreben des Dynavolt Intact GP-Teams zu keinem leichten Unterfangen.

Die beschauliche Traditionsrennstrecke im Süden Spaniens sorgte mit ihren fünf Links- und acht Rechtskurven bereits am Eröffnungstag des FIM Enel MotoE™ World Cup 2020 für ordentlich Furore, indem Dauer-Spitzenreiter Eric Granado unangefochten auf Platz eins stand.

Einzig Dominique Aegerter schaffte es, dem Brasilianer am Freitagmorgen das Wasser zu reichen. Lediglich 0.130 Sekunden trennten den ambitionierten Schweizer von der Spitzenposition. Dass er sich auf seiner Energica Ego Corsa-Maschine bereits sichtlich wohl fühlt, demonstrierte der MotoE-Rookie besonders im zweiten und vierten Sektor – und das trotz 3,2 km/h TopSpeed-Nachteil auf die Höchstgeschwindigkeit von 223,1 km/h.

Dass die Zeiten in der zweiten Session des Tages kaum zu verbessern waren, war allen Beteiligten auf Grund der extrem heißen Asphalttemperatur bewusst. Dennoch gab der überaus fitte 29-Jährige alles, um sich und das 260kg schwere Geschoss an die Belastungsgrenze zu bringen. Auch wenn der fünfte Platz im zweiten Freien Training das Gemüt des Schweizers etwas trübt, so sind die 0.324 Sekunden Rückstand keine Hürde, die am kühleren Samstagmorgen nicht bezwingbar wäre.

Ein spannender und vor allem fordernder Tag erwartet das deutsche Dynavolt Intact GP-Team, denn erstmals in seiner 15-jährigen WM-Karriere wird Dominique Aegerter die E-Pole durchlaufen. Kann er seine wertvolle Moto2-Erfahrung ausspielen und in der einen entscheidenden Runde alle Komponenten auf den Punkt bringen? Die Antwort gibt's am Samstag ab 16:05 Uhr (MEZ).

Gran Premio de España

FP1:
1. Eric GRANADO / BRA / 1'48.558
2. Dominique AEGERTER / SWI / 1'48.688 (+0.130)
3. Niccolo CANEPA / ITA / 1'48.760 (+0.202)

FP2:
1. Eric GRANADO / BRA / 1'48.531
2. Xavier SIMEON / BEL / 1'48.809 (+0.278)
3. Alex DE ANGELIS / RSM / 1'49.309 (+0.778)
5. Dominique AEGERTER / SWI / 1'49.651 (+1.120)