05/03/2022

Schrötter und Alcoba bereit für herausfordernden ersten Saisonlauf in Qatar

Auch wenn der Ausrutscher von Marcel Schrötter zum Ende des Q2 einen Zeit-Angriff vereitelte, so ist er, als auch sein neuer Teamkollege beim LIQUI MOLY Intact GP Team, Jeremy Alcoba, überaus motiviert für das erste Saisonrennen, welches sie von P13 und P22 aus bestreiten werden.

Nach einem guten Start in den Freitag des Qatar Grand Prix wartete der Samstag mit ähnlichen Temperaturen um die 28°C auf, doch anders als am Vortag war es deutlich windiger und es lag sichtlich viel Wüstenstaub in der Luft.

Nachdem der ohnehin schon angeschlagene Marcel Schrötter knapp eine Minute vor Ablauf des Q2-Qualifyings in Kurve zwei bei einem Highspeed-Crash mit seiner Kalex durch das Kiesbett vom Losail International Circuit purzelte, war das Qualifying für den tapferen Deutschen, der nach wie vor mit Schmerzen in seiner linken Hand zu kämpfen hat, gelaufen. Glücklicherweise blieb der 29-jährige Bayer unverletzt und auch mental schien der Sturz keine Nachwirkungen hinterlassen zu haben, denn Schrötter ist zuversichtlich, mit starker Pace das 18-Runden-Rennen auch von P13 in Startreihe fünf aus gut verwalten und um die Top 10 kämpfen zu können.

Im morgendlichen FP3 lag Jeremy Alcoba 0.033s hinter seinem Teamkollegen auf P17 und obwohl er seine persönliche Bestzeit vom bisherigen Wochenende fuhr, blieben die Zeiten vom Freitag nahezu unangefochten, wodurch es keine signifikanten Verschiebungen in den kombinierten Freien Trainingszeiten gab. Der Moto2-Rookie schlug sich später am Nachmittag in seinem ersten Q1-Qualifying wacker, doch schlussendlich fehlten ihm knapp vier Zehntel für einen der vier heiß begehrten Q2 Plätze, was Startposition 22 in Reihe acht für den jungen Spanier bedeutet.

Qualifying-Ergebnisse
1. Celestino Vietti (Mooney VR46 Racing Team) - 1:59.082
2. Tony Arbolino (Elf Marc VDS Racing Team) + 0,112
3. Sam Lowes (Elf Marc VDS Racing Team) + 0,144
.
13. Marcel Schrötter (LIQUI MOLY INTACT GP) +0.588
22. Jeremy Alcoba (LIQUI MOLY INTACT GP)  2'00.270 (Q1)