19/03/2022

Rookie Alcoba erringt P15 im ersten Moto2 Q2 seiner Karriere, Schrötter auf P22

Erneut übernahm morgendlicher Regen die Federführung über das Geschehen im FP3, wodurch es auch für die LIQUI MOLY Intact GP Piloten wenig Veränderung zum Freitag zu verzeichnen gab. Während Marcel Schrötter weiterhin nach mehr Vertrauen in seine Kalex suchte, erkämpfte sich Teamkollege Jeremy Alcoba im Q1 einen der vier heiß-umkämpften Q2 Plätze. 

Der Mandalika Street Circuit ist wahrlich kein leichtes Pflaster. Unberechenbare Regengüsse, brütende Hitze und mangelnde Erfahrung auf dem neuen Layout machen den Indonesien Grand Prix zu einer besonderen Herausforderung. 

Für den 20-jährigen Jeremy Alcoba gab es dennoch allen Grund zur Freude an diesem Qualifying-Samstag. Mit Biss und der nötigen Leichtigkeit preschte der junge Spanier im Qualifying 1 auf den dritten Platz, um sich den Einzug ins Q2 zu sichern - und das an nur seinem zweiten Moto2 Grand Prix Wochenende! Die Hitze zollte bei dem Rookie jedoch gleich zu Beginn des Q2 seinen Tribut. Wenn auch ausgelaugt durch die klimatische Belastung, errang Alcoba einen fantastischen 15. Startplatz in Reihe fünf und liegt damit nicht nur 1.273s hinter dem Dominator des Wochenendes: Jake Dixon, sondern auch auf Punktekurs für das 23-Runden-Rennen am hoffentlich trockenen Sonntag. 

Weniger glücklich mit dem Tagesendergebnis war Marcel Schrötter, denn der 29-Jährige Routinier hat Schwierigkeiten mit der Anpassung seiner Maschine an den schnellen und wendigen Rundkurs auf Lombok. Nach leichter Verbesserung im nassen FP3 und einem 13. Platz ging es leider im Q1 nicht weiter für den Deutschen, der enttäuscht nach Lösungsansätzen sucht. Den Kopf in den Sand stecken kommt aber auch auf Startposition 22 in Reihe acht nicht in Frage, schließlich hat der Kämpfer in ihm schon mehrfach eindrucksvoll bewiesen, dass er auch von weiter hinten erfolgreich Jagd auf die Top 10 machen kann. 

Startschuss in den zweiten Grand Prix der noch jungen Saison 2022 ist um 06:20 Uhr (MEZ).

FP3: 
1. Fermin ALDEGUER / SPA / BOSCOSCURO - 1'47.835
2. Augusto FERNANDEZ / SPA / KALEX  –  1'49.276 (+1.441)
3. Jake DIXON / GBR / KALEX –  1'49.294 (+1.459)
13. Marcel SCHRÖTTER / GER/ KALEX – 1'50.518 (+2.683)
27. Jeremy ALCOBA / SPA / KALEX – 1'51.976 (+
4.141)

Q1:
1. Somkiat CHANTRA / THA / 1'36.464
2. Bo BENDSNEYDER / NED / 1'36.738 (+0.274)
3. Jeremy ALCOBA / SPA / KALEX – 1'36.870 (+0.406)
8. Marcel SCHRÖTTER / GER/ KALEX – 1'37.033 (+0.569)

Q2:
1. Jake DIXON / GBR / KALEX – 1'35.799
2. Augusto FERNANDEZ / SPA / KALEx – 1'35.901 (+0.102)
3. Sam LOWES / GBR / KALEX - 1'35.953 (+0.154)
15. Jeremy ALCOBA / SPA / KALEX – 1'37.072 (+1.273)