08/04/2022

Schrötter & Alcoba mit ambitionierten Zielen in den Qualifying-Samstag

Mit Position 14 und 22 eröffnen die LIQUI MOLY Intact GP Piloten Marcel Schrötter und Rookie-Kollege Jeremy Alcoba das Texas-Wochenende auf dem Circuit of the Americas in Austin.

Trotz zum Teil neu asphaltierter Streckenabschnitte waren die Bedingungen auf dem 5,5 km langen COTA herausfordernd, allen voran für die weichen Reifen, von denen sich sowohl Schrötter, als auch Youngster Alcoba deutliche Verbesserungen erhofft haben. 

Noch immer war Marcel Schrötter das Gefühl auf seiner Kalex nicht vertrauensvoll genug, um ein erhöhtes Risiko einzugehen und bis in die Vollen zu pushen. Besonders das Chattering auf den weichen Reifen setzte dem 29-Jährigen zu Beginn des FP2 zu, sodass er nur knapp einen Highsider verhindern konnte. Auch wenn es in der Gesamtwertung nur für Rang 14 gereicht hat, so ist der Moto2-Pilot bester Dinge, dass am Qualifying-Samstag klare Steigerungen möglich sein sollten, zumal er sich in beiden Sessions immer innerhalb der Top 5 der Topspeed-Werte bewegte.

Der US-Auftakt von Jeremy Alcoba glich dem in Argentinien vor einer Woche. Mit P15 im FP1 schien der erhoffte Schritt bereits gemacht zu sein, doch im zweiten Freien Training des Tages machten sich erneut Probleme breit, für die der Spanier bis dato keine Lösung parat hat. Sein 22. Platz am Ende des Freitags wird den hohen Ansprüchen sich selbst gegenüber nicht gerecht. Daher wird der 20-Jährige zusammen mit seiner wieder vollständigen Crew eifrig an der Auswertung der Daten arbeiten - immer in der Hoffnung, seine ambitionierten Ziele zu erreichen. 

Auch der Samstag beginnt für die Moto2 ungewöhnlich früh, denn die Intermediate-Klasse eröffnet mit dem FP3 den wegweisenden Qualifying-Samstag in Texas um 16:00 Uhr (MESZ).


FP1
1.   Augusto FERNANDEZ/ SPA/ KALEX – 2'10.489
2.   Cameron BEAUBIER/ USA/ KALEX – 2'10.525 (+0.036)
3.   Tony ARBOLINO/ ITA/ KALEX – 2'10.569 (+0.080)
10. Marcel SCHRÖTTER/ GER/ KALEX – 2'11.271 (+0.782)
15. Jeremy ALCOBA/ SPA/ KALEX – 2'11.675 (+1.186)

FP2 
1.   Fermín ALDEGUER/ SPA/ BOSCOSCURO – 2'09.155
2.   Tony ARBOLINO/ ITA/ KALEX – 2'09.201 (+0.046)
3.   Cameron BEAUBIER/ USA/ KALEX – 2'09.327 (+0.172)
14. Marcel SCHRÖTTER/ GER/ KALEX – 2'09.967 (+0.812)
22. Jeremy ALCOBA/ SPA/ KALEX – 2'11.362 (+2.207)